Magazin-Startbild

Metabolic Basics Magazin


Viele von uns haben sich bereits für eine gesündere Lebensweise und eine natürliche Ernährung entschieden. Manche verzichten bewusst auf einzelne Lebensmittel, wie z.B. Getreide, Fleisch oder Fisch, auf der Suche nach mehr Wohlbefinden.

In unserem Metabolic Basics Magazin könnt ihr dazu interessante Beiträge lesen und euch rund um die Themen Ernährung, Bewegung und Gesundheit informieren.

Gesunde Ernährung muss nicht langweilig sein! Bei uns findet Ihr auch einfache, schnelle und leckere Rezepte. Egal ob Ihr auf der Suche nach veganen oder vegetarischen Rezepten seit, oder doch mal Fisch und Fleisch ausprobieren wollt! Es ist sicherlich für jeden etwas dabei, ohne dass man die Ernährung radikal umstellen muss!

Auch alle die sich gern metabolisch, d.h. nach dem Ernährungskonzept Metabolic Balance ernähren möchten und Rezeptidee suchen werden bei uns ganz sicherlich fündig.

Viel Spaß beim Stöbern und beim Ausprobieren der Rezepte!

Filter
Leber_Fette

Die gute Nachricht zuerst: Bei einer Fettleber muss nicht auf Fett verzichtet werden, auch die Empfehlungen für eine fett- und eiweißarme Schonkost sind glücklicherweise überholt.

Frühstücks_Varianten

Bereits beim Frühstück entscheidet sich, wie wir den Tag meistern. Das Frühstück ist eine ganz wichtige Mahlzeit. In der Nacht, während des Schlafens, hat unser Stoffwechsel keine Pause.

Magnesium_LM

Magnesiummangel ist ein weitverbreitetes Phänomen und neuere Studien zufolge vermutet man, das viele Zivilisationskrankheiten durch die heute übliche vitalstoff- und mineralstoffarme Ernährung in Zusammenhang gebracht werden.

Gelenke_anti

Eine gesunde und vitalstoffreiche Ernährung ist für jeden Menschen wichtig, doch ganz besonders dann, wenn das Wohlbefinden leidet, Schmerzen auftreten und die Beweglichkeit in den Gelenken nachlässt.

Haltbarkeit

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) gibt an, bis zu welchem Zeitpunkt sich das gekennzeichnete Lebensmittel bei richtiger Aufbewahrung in einem optimalen Zustand befindet, und ist daher im Wesentlichen eine Art Gütesiegel.

Picknick

Unter freiem Himmel schmeckt es einfach besser. Das finden nicht nur spaßhungrige Kids, die sich jetzt in Freibädern, an Badeseen oder auf Abenteuerspielplätzen austoben und dabei aus Picknickkorb naschen.

Lebensmittelzusatzstoffe

Wer kennt schon die Bedeutung der zur Pflicht gewordenen Kennzeichnung von Lebensmittelzusatzstoffen? Was haben wir davon, wenn wir darüber informiert werden, dass die Haselnusscreme in den Keksen den Zusatzstoff E-500 enthält?

Kaffee_Gesund

Wer liebt nicht den Duft von frischgebrühtem Kaffee am Morgen? Ein einzigartiges Geruchserlebnis, denn die Kaffeebohne enthält über 800 verschiedene Aromastoffe!

Olivenöl_native

Seit über 5000 Jahren kennen Menschen Olivenbäume, und sie stehen als Sinnbild für Frieden und Wohlstand. Nicht zu Unrecht wird das aus ihren Früchten gewonnene Öl auch "heiliges Öl" genannt, denn es besitzt eine Fülle aktiver biologischer Substanzen.

Hanf_Samen

Als Superfoods bezeichnet man meist pflanzliche Lebensmittel, die von Natur aus hohe Gehalte an einzelnen Mikronährstoffen, Enzymen und sekundäre Pflanzenstoffe aufweisen und zu unserem Wohlbefinden beitragen sollen.

VitaminB12

Vitamin B12 kann vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Daher ist der Körper darauf angewiesen, das wir über die Nahrung ausreichend Vitamin B12 aufnehmen. Vitamin B12 ist vorwiegend in tierischen Produkten enthalten.

Lebensmittelkombinationen

Viele Lebensmittel sind gut und gesund. Finden sie jedoch ihren idealen Partner, entsteht daraus ein unschlagbares Duo, das sich nicht nur geschmacklich ergänzt, sondern auch die Nähr- und Wirkstoffe werden besser aufgenommen.

Wasser_Nr.1

Wasser ist das wichtigste aller Lebensmittel. Reines natürliches Wasser fördert und erhält die Gesundheit. Schon im 19.Jhr. stellte der Chemiker Louis Pasteur fest, dass wir "90 Prozent unserer Krankheiten trinken."

Leber_fit

Kein anderes Organ hat die Fähigkeit, sich in dem Ausmaß zu regenerieren, wie die Leber. In der Tat: geschädigte Leberzellen lassen sich mit unterstützenden Maßnahmen reparieren. Daher kann in Entgiftung der Leber in regelmäßigen Abständen nicht schaden.

Immunsystem_abwehr

Manche Menschen schnappen jeden Virus auf, rutschen von einer Erkältung in die nächste. Sie sind infektanfällig, denn ihre Abwehr ist geschwächt. Damit daraus keine größere Krankheiten entstehen, ist es wichtig, das Immunsystem zu stärken.

Verstopfung_ballastoffe

Aufgeblähter Bauch, Völlegefühl verbunden mit Blähungen sind ein sicheres Signal, das der Darm träge ist. Die Stuhlentleerung gestaltet sich schwierig und schmerzhaft. Stuhlgang muss nicht täglich sein. Aber er sollte regelmäßig sein.

Hülsenfrucht_Bohnen

Regelmäßig verzehrt, können Hülsenfrüchte vor Zivilisationskrankheiten schützen. Ihr hoher Eiweißgehalt macht sie zum idealen Fleischersatz. Linsenburger, Lupinenschnitzel und Co. sorgen allesamt für eine nachhaltigere gesunde Ernährung.

Tee Aufguss

Draußen lacht die Sonne, die Temperaturen sind angenehm warm, da denken die wenigsten von uns an Tee. Schließlich ist der Sommer doch nicht die klassische Teezeit. Aber warum nicht?

Bitterstoffe

Sauer macht lustig und bitter hält gesund. So oder so ähnlich lautet eine alte Volksweisheit. Doch leider schlagen wir, wie meist, gut gemeinte Ratschläge in den Wind und nehmen primär hauptsächlich süße und milde Nahrungsmittel zu uns.