30.03.23

boeses_Gemüse

Lektine- Ist Gemüse tatsächlich gefährlich?

Kartoffeln, Tomaten, Gurken, Paprika, Erbsen usw. sollen mit dazu beitragen, dass wir unter Verdauungsproblemen leiden, an Rheuma und Gelenkbeschwerden erkranken oder es uns u.U. schwer fällt unser Übergewicht zu verlieren. So jedenfalls ist es in dem Buch von Dr. med. Steven R. Gundry - "Böses Gemüse" zu lesen, und spielt alle in die Karten die bei Gemüse immer schon die Nase gerümpft haben. Was ist tatsächlich dran an dieser Behauptung?


Lektine heißen die Störenfriede

Tatsächlich geht es um die in einer Vielzahl von Lebensmitteln enthaltenen Lektine. Lektine zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen und sind eine Art Protein, welches u.a. die Abwehrstoffe der Pflanzen gegen Fraßfeinde darstellen und daher findet man sie auch in den unterschiedlichsten Getreidesorten, Hülsenfrüchten und Gemüsesorten. in der Tat können einige Lektine, wie z.B. in rohen Hülsenfrüchten oder rohen grünen Bohnen dem Körper gesundheitliche Probleme bereiten. Aber mal ganz ehrlich, wer kommt denn schon auf die Idee rohe Hülsenfrüchte zu verzehren? Fact ist, dass ein großer Teil der Lektine durch Einweichen und Erhitzen zerstört werden und dadurch ihre gefährliche Wirkung weitgehend verlieren. Daher spielen die Lektine bei gekochten Hülsenfrüchten oder gekochte grüne Bohnen gar keine Rolle mehr.


Lektine unterschiedlicher Art

Dennoch ist es nicht von der Hand zu weisen, dass es immer mehr Menschen gibt, die unter Verdauungsbeschwerden leiden und schnell eine Glutenunverträglichkeit diagnostiziert wird. Doch nicht nur Gluten allein kann Probleme bereiten, wie Wissenschaftler herausgefunden haben. Im Getreide gibt es noch eine weitere Gruppe von Eiweißen, auf die ebenfalls unser Immunsystem reagiert. Sie heißen Amylase-Trypsin-Inhibitoren (ATI) und diese befinden sich sowohl im vollen Korn wie auch in geschälten Getreidekörnern und betrifft alle Getreidesorten.


Lektine richtig portionieren

Aber deshalb nun grundsätzlich auf alle Lebensmittel, die Lektine enthalten zu verzichten, ist auch nicht der "Weisheit letzter Schluss". Folgen wir dem Motto: "Die Dosis macht das Gift" und testen einfach unsere eigene Verträglichkeit aus, denn nicht jeder Mensch ist gleich empfindlich. 


Lektine - muss nicht sein

5.9 %
Bio Hirsemehl
Hirsemehl zum Backen leckerer Fladenbrote, Bratlinge, Kuchen und Kekse. Hirsemehl ist ein glutenfreies Mehl und kann pur oder mit anderen Mehl gemischt gut zum Backen und Kochen verwendet werden.  Hirse ist reich an Ballaststoffen und essenziellen Nährstoffen.

Inhalt: 0.5 Kilogramm (6,38 €* / 1 Kilogramm)

3,19 €* 3,39 €*
5.28 %
Bio Buchweizenmehl
Buchweizenmehl 500 g – das basische und glutenarme Mehl für vielseitige Backideen. Buchweizen ist ein Pseudogetreide, das reich an Protein, B-Vitaminen und Mineralstoffen ist. Es schmeckt nussig und bindet gut. Mit Buchweizenmehl können Sie leckere Pfannkuchen, Crepes, Waffeln und Tartes zaubern. Auch für Brot eignet es sich hervorragend, wenn Sie es mit Dinkel- oder Weizenmehl mischen. Probieren Sie unser Rezept für herzhafte Galettes mit Reis- und Buchweizenmehl aus. HINWEIS: Produktionsbedingt ist unser Buchweizenmehl nicht als glutenfrei deklariert! DE-ÖKÖ- 037

Inhalt: 0.5 Kilogramm (7,18 €* / 1 Kilogramm)

3,59 €* 3,79 €*
Bio Kartoffeltaler Backmischung
Mit unserer Kartoffeltaler-Backmischung entfällt lästiges Kartoffelreiben. Mit einer Mischung aus Kartoffel- und Lupinenmehl vegane, glutenfreie Bio-Kartoffeltaler im Handumdrehen zubereitet – ob als Hauptgericht mit einem Dip oder Apfelmus oder als Beilage zu Fleisch und Gemüsegerichten, die Kartoffeltaler passen immer!veganglutenfreilaktosefreiBiomit Lupinenmehl

Inhalt: 0.2 Kilogramm (22,45 €* / 1 Kilogramm)

Ab 4,49 €*
10.1 %
Sana´schnelle Nudelgerichte - Roggennudeln Arrabbiata
Sana´schnelle Nudelgerichte - Roggennudeln Arrabbiata Roggennudeln Arrabbiata ist ein schnelles Nudelgericht. Bio reine Roggennudeln kombiniert mit einer würzigen Gewürzmischung ist einfach und schnell zubereitet. Wer gern experimentiert, der verfeinert die Nudelmischung noch mit Käse oder mischt mit Gemüse, oder vielleicht auch mit Thunfisch und Meeresfrüchte ein wahrer Genuss.100% natürliche ZutatenBioveganeinfach und schnell zubereitet

Inhalt: 0.25 Kilogramm (17,80 €* / 1 Kilogramm)

4,45 €* 4,95 €*