15.06.23

Design ohne Titel (60)

Gicht und Ernährung - Neue Sichtweisen

Gicht war einst eine Erkrankung der wohlhabenden Leute. Heute ist sie durch zunehmenden Wohlstand und ungünstige Ernährungsweisen in allen Bevölkerungsschichten verbreitet.

Gicht - Hyperurikämie

Gicht ist eine Störung des Purinstoffwechsels. Purine sind Bestandteile der Zellkerne. Sie werden sowohl vom Körper selbst gebildet als auch mit der Nahrung zugeführt. Im Stoffwechsel werden die Purine zu Harnsäure abgebaut. Bei Gichtkranken ist in der Regel die Ausscheidung der Harnsäure gestört. Die Säure sammelt sich im Blut an. Eine Erhöhung des Harnsäurespiegels ist häufig mit Diabetes mellitus, Übergewicht bzw. Adipositas und Fettstoffwechselstörungen verbunden.


Gicht und proteinreiche pflanzliche Lebensmittel

Früher galt bei Gicht eine konsequent purinarme Kost als oberstes Gebot. Doch auch eine purinreiche pflanzliche Ernährungsweise erhöht nicht das Gichtrisiko. Lebensmittel wie Nüsse, Hülsenfrüchte, Spinat, Spargel, Pilze, Haferflocken sind purinreich, doch gleichzeitig liefern sie wertvolle Faserstoffe, Vitamine und Mineralien, die den Abbau der Purine unterstützen. Vor allem die basischen Mineralstoffe unterstützen die Nieren, indem sie Säuren, die während des Stoffwechsels entstehen, in Salze umwandeln. Diese Salze können über die Nieren leichter ausgeschieden werden und somit kann das Gichtrisiko gesenkt werden.


Gicht und Trinkmenge

Die Trinkmenge sollte mindestens zwei Liter pro Tag betragen, um die renale Ausscheidung der Harnsäure zu fördern. Auf alkoholhaltige Getränke sollte verzichtet werden, da Alkohol die körpereigene Harnsäurebildung in der Leber steigert und die Harnsäureausscheidung über die Niere hemmt. Übrigens senkt regelmäßiger moderater Kaffeekonsum, mit oder ohne Koffein, den Harnsäurespiegel und vermindert das Gichtrisiko.


Ernährungsempfehlung, die unterstützen können:

  • Übergewicht reduzieren (Metabolic Balance Starter-Paket)
  • Verzicht auf Fertigprodukte, insbesondere solche, die reich an Fruktose sind und Geschmacksverstärker enthalten
  • Verzicht auf Alkohol, insbesondere Spirituosen und Bier
  • purinreiche tierische Lebensmittel (Fisch, Fleisch) nur einmal pro Tag mit Gemüse 
  • täglich pflanzliche Eiweißträger in die Ernährung einfließen lassen, z.B. Nüsse, Pilze, Hülsenfrüchte, Nudeln aus Hülsenfrüchten
  • Milchprodukten in Maßen
  • Täglich Gemüse
  • mindestens 2 Liter täglich trinken: Wasser, ungesüßte Kräutertees
  • Genussmittel: Kaffee in Maßen
  • Basenpulver zur Unterstützung der Säureausscheidung


Gicht und Ernährung

Tipp
Metabolic Balance Starter Paket
Metabolic Balance Starter PaketLebensmittel und Gewürze die ideal für den Einstieg in das Metabolic Balance Ernährungsprogramm sind! Du willst mit Metabolic Balance Ernährungsprogramm durchstarten? Weißt aber nicht genau welche Produkte zu Beginn geeignet sind und dir den Einstieg erleichtern?Die Lösung: Das Metabolic Balance Starter Paket mit ausgewählte Produkten, die den Start in das Stoffwechselprogramm leichter machen!Gleich bestellen und durchstarten! Viel Erfolg!Enthalten ist:Klare GemüsebrüheSana Essence Speiseöl Aktiv 3+6Metabolic Basics BasenpulverBittersalzBio-Roggen-VollkornnudelnPeperoncino Gewürz, Italienische Kräutermischung und Kräuter der Provence

39,99 €*
6.44 %
JUST TASTE - Pasta Collection
Die Beliebten Just Taste weizenfreie Nudeln.In diesem Paket je 1x enthalten:Bio Black Bean Spaghetti, 250gBio Edamame Spaghetti, 250 GBIO KICHERERBSEN-SOJA FETTUCCINE, 250GBIO KURKUMA SÜSSKARTOFFEL SPAGHETTI, 250 gBIO LILA SÜSSKARTOFFEL FETTUCCINE, 250 g

Inhalt: 1.25 Kilogramm (12,31 €* / 1 Kilogramm)

15,39 €* 16,45 €*
Sana Essence Bohnen-Set
Sana Essence Bohnen-SetDieses Set ist für alle Hülsenfrucht Liebhaber! 5 verschiedene Bohnen, Linsen und Erbsen, getrocknet, sind in diesem Packet!Egal ob ihr Cillis, Currys oder Eintöpfe kochen wollt hier ist alles drinnen!Sana Essence Bohnen-Set enthält: Bio Adzuki BohnenBio KichererbsenBio Rote LinsenUrid BohnenSchwarz-Augen-Bohnen (Black-Eye-Beans)PS Schaut bei unseren Gewürzen Vorbei falls ihr was zum Würzen Braucht!

16,99 €*
Basen-Kräuter-Tee
Tee-Kräutermischung zur Förderung des Säure-Basen-Gleichgewichts. Bewegungsarmut und Fehlernährung übersäuern den Körper. Der Basentee unterstützt in Verbindung mit einer ausgewogenen, basenreichen Ernährung den Organismus und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Inhalt: 100 g (54,90 €* / 1000 g)

5,49 €*
Basenpulver mit 95% Citraten
Basenpulver mit 95% Citraten! von  Metabolic Basics  Wohlschmeckende Mineralstoffe auf Basis von Citraten (hergestellt aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen) - Nach dem Vorbild der Natur! Einige unserer Lebensmittel liefern basische Mineralien. Beim Abbau von Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß im Organismus entstehen Säuren, die mit Hilfe der basischen Mineralien neutralisiert werden können. Das Verhältnis Säure - Basen sollte ausgeglichen sein. Hilfreich kann für so einen Ausgleich ein Basenpulver sein.Verzehrsempfehlung:1 mal täglich 2 Teelöffel ca. 9,3 g in 200 ml natriumarmen Wasser auflösen. Am besten zu den Mahlzeiten trinken. Bei (medikamentenbedingten) Störungen des Kaliumhaushaltes, Hyperkaliämie oder Nierenversagen erst nach ärztlicher Beratung verwenden.Die empfohlen tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise verwendet werden. Natürliches Basenpulver erhältlich bei Metabolic-Basics! Natürliches Basenpulver ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches dazu beitragen kann, den Säure-Basen-Haushalt im Körper auszugleichen. Es enthält eine Kombination aus basischen Mineralstoffen wie Magnesium, Kalzium und Kalium sowie Vitaminen und Spurenelementen. Ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt im Körper ist wichtig für eine gute Gesundheit und kann helfen, den Körper vor Krankheiten zu schützen. Der moderne Lebensstil mit Fast Food, Stress und wenig Bewegung kann dazu führen, dass der Körper übersäuert. Eine Übersäuerung kann verschiedene Symptome wie Müdigkeit, Kopfschmerzen und Verdauungsprobleme verursachen. Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse kann dazu beitragen, den Säure-Basen-Haushalt im Körper auszugleichen. Natürliches Basenpulver kann eine sinnvolle Ergänzung zur Ernährung sein, um den Körper dabei zu unterstützen. Natürliches Basenpulver gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie beispielsweise Zitrone. Es lässt sich einfach in Wasser auflösen und als Getränk zu sich nehmen. Die Vorteile von natürlichem Basenpulver und worauf Sie beim Kauf achten sollten Es ist wichtig, beim Kauf von Basenpulvern auf eine hohe Qualität zu achten. Natürliches Basenpulver sollte frei von künstlichen Zusatzstoffen und Aromen sein. Einige Produkte enthalten auch Zucker oder Süßungsmittel, die vermieden werden sollten. Natürliches Basenpulver ist in der Regel auch vegan und glutenfrei, was sie für Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen geeignet macht. Natürliches Basenpulver kann dazu beitragen, den Säure-Basen-Haushalt im Körper auszugleichen und den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Natürliches Basenpulver ist eine einfache und praktische Möglichkeit, um eine ausgewogene Ernährung zu unterstützen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass Nahrungsergänzungsmittel keine ausgewogene Ernährung ersetzen können. Eine gesunde Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten sollte immer im Vordergrund stehen. Insgesamt ist natürliches Basenpulver eine sinnvolle Ergänzung zur Ernährung, um den Körper bei einem ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt zu unterstützen. Sie sollten jedoch immer in Absprache mit einem Arzt oder Ernährungsberater eingenommen werden, insbesondere wenn man an bestimmten gesundheitlichen Problemen leidet.

Inhalt: 300 g (66,63 €* / 1000 g)

19,99 €*