12.02.24

Fasten_Zeit

Fasten ist gleich Hungern?

Während der Entwicklungsgeschichte des Menschen waren immer wieder häufige Nahrungspausen und Mangelzeiten zu überstehen. Im Gegensatz dazu sind die ständige Verfügbarkeit und der Überfluss an Nahrung für den menschlichen Organismus eine völlig ungewohnte Situation, die eine Überlastung und Überforderung der Verdauungsorgane mit sich ziehen kann.
 

Der Stoffwechsel im Fasten Modus

Während des Fastens stellt sich die Ernährung von außen auf die Ernährung von innen um. Das Signal für den Fastenbeginn und die Stoffwechselumstellung ist die Entleerung des Magen-Darm-Traktes mit Hilfe von Bittersalz oder Einlauf. Der Blutzuckerspiegel sinkt. Das hat zur Folge, dass der gespeicherter Zucker, der sich als Glykogen in der Leber und Muskelzellen befindet freigesetzt wird. Da diese jedoch innerhalb kürzester Zeit aufgebraucht sind, aber v.a. das Gehirn und einige Blutzellen auf Glukose angewiesen sind, müssen Fettreserven mobilisiert werden. Fettsäuren, die aus den Fettreserven freigesetzt werden können in Glucose umgewandelt werden. Den Prozess bezeichnet man als Gluconeogenese.

Mehr Energie, weniger Hunger durch das Fasten

Fettsäuren können im Fasten-Stoffwechsel auch in Ketonkörper (Ketogenese) umgebaut werden. Diese können noch leichter als Fettsäuren von den Muskelzellen aufgenommen und zur Energiegewinnung genutzt werden. Außerdem haben sie eine angenehme Nebenwirkung: das Hungergefühl wird vermindert.

Gesundheitliche Vorteile des Fastens

Fasten schiebt die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Gleichzeitig entgiftet und entsäuert der Organismus. Der freiwillige Nahrungsverzicht wirkt sich zudem günstig auf das Entzündungsgeschehen auf und normalisieren den Blutdruck und lassen erhöhte Blutfettwerte sinken. Aber auch bei Übergewicht undInsulinresistenz konnten in Untersuchungen gezeigt werden kann Fasten sehr hilfreich sein und der Einstieg in eine Ernährungsumstellung.

Begleitende Maßnahmen während dem Fasten

Regelmäßige Bewegung stabilisiert das Herz-Kreislauf-System und trainiert die Muskulatur. Kräuter- und Basenbäder fördern die Durchblutung und die Ausscheidung der Stoffwechselendprodukte. Außerdem können Apfelessig und Bitterstoffe den Stoffwechsel zusätzlich anregen.


Fastenunterstützende Produkte:

Bio Apfelessig naturtrüb
Bio Apfelessig von höchster Qualität für Ihre Gesundheit In unserem Onlineshop "Metabolic Basics" bieten wir Ihnen Bio Apfelessig von höchster Qualität an. Dieser naturtrübe Apfelessig wird aus biologisch angebauten Äpfeln hergestellt und ist ein wahres Multitalent in der Küche und für Ihre Gesundheit. Frei von Zusatzstoffen und ohne zusätzlich zugesetzten Zucker, bleibt der natürliche Geschmack und die wertvollen Inhaltsstoffe der Äpfel vollständig erhalten. Darüber hinaus ist unser Bio Apfelessig vegan, was ihn zu einer hervorragenden Wahl für alle macht, die auf tierische Produkte verzichten möchten. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Bio Apfelessig Unser Bio Apfelessig ist ein vielseitiges Produkt, das in keiner Küche fehlen sollte. Verwenden Sie ihn zur Verfeinerung von Salaten, Marinaden und Saucen. Auch als Hausmittel ist Bio Apfelessig beliebt – zum Beispiel als Haarspülung, die für glänzendes Haar sorgt, oder als natürliches Reinigungsmittel. Die enthaltenen Essigsäuren haben antibakterielle Eigenschaften, die bei der Hautpflege hilfreich sein können. Bei uns finden Sie nur den besten Bio Apfelessig, der diese vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten optimal unterstützt. Sana Essence Bio Apfelessig naturtrübBio-Essig SpezialitätHervorgegangen aus einem reintönigen Wein, kann Sana Essence Bio Apfelessig pur angewendet oder für Salate, Dressings oder Soßen verwendet werden. Durch die erntefrischen Äpfel entsteht ein feinsaures, kulinarisches Erlebnis das Seinesgleichen sucht . Durch lange Lagerung reift in Holzfässern der mild-süße Sana Essence Bio Apfelessig heran mit dem authentischen Geschmack gelebten Tradition Was Apfelessig alles kann!Apfelessig ist weit mehr als nur eine tolle Zutat für ein Salatdressing. Apfelessig wirkt trotz seines sauren Geschmacks basisch und wird deshalb gern zum Ausgleich des Säure-Basen-Haushalt in Wasser gelöst getrunken.  Die desinfizierte Eigenschaft von Apfelessig eignet sich auch sehr gut zur äußerlichen Anwendung, z.B. bei Insektenstichen oder als Zusatz in ein Fußbad.Wie wird Apfelessig hergestellt?Aus heimischen Äpfeln wird ein naturtrüber Apfelessig gewonnen. Ungefiltert und nicht pasteurisiert – ein wertvolles, sehr geschätztes Naturprodukt zur Verwendung in Speisen oder verdünnt mit Mineralwasser und mit Honig gesüßt, ein erfrischendes Getränk.Sana Essence Bio Apfelessigohne Zusatzstoffeohne zusätzlich zugesetzte Zuckervegan

Inhalt: 0.25 l (19,16 €* / 1 l)

4,79 €*
Basen-Kräuter-Tee
Tee-Kräutermischung zur Förderung des Säure-Basen-Gleichgewichts. Bewegungsarmut und Fehlernährung übersäuern den Körper. Der Basentee unterstützt in Verbindung mit einer ausgewogenen, basenreichen Ernährung den Organismus und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Inhalt: 100 g (54,90 €* / 1000 g)

5,49 €*
Grüner-Tee - Kräutertee
Grüner Tee stammt ursprünglich aus China. Etwa 2700 v. Chr. tauchten in der chinesischen Literatur die ersten Hinweise auf den Teestrauch auf. Aber erst 1600 n. Chr. kam der Tee über den Seeweg nach Europa.Die leicht grüne Farbe des Grünen Tees wird dadurch erreicht, dass die Blätter nur kurzzeitig gedämpft werden und so eine Fermentierung und damit typische braune Farbe des schwarzen Tees verhindert wird.Schon rein äußerlich unterscheiden sich die verschiedenen Grüntees durch ihre unterschiedlichsten Blattformen.lose Teeblätterohne Zusatzstoffeangenehm herb und mild im Geschmackreich an Polyphenolenvegan

Inhalt: 100 g (37,90 €* / 1000 g)

Ab 3,79 €*
Bio Klare Gemüsesuppe, ohne Hefeextrakt
Bio Klare Gemüsesuppe, ohne Hefeextrakt! Vorteil der Bio Klare Gemüsesuppe: hoher Gemüseanteil - 16,9 % ohne Hefeextrakt ohne Zucker ohne Zusatzstoffe ohne Aromen ohne tierische Fette für vegane Ernährung geeignet einfach und schnell zubereitet - auch unterwegs, im Büro und ReisenVielseitig einsetzbar!Die Bio Gemüsesuppe ohne Hefeextrakt ist ideal zum Würzen und Verfeinern von Suppen und Gemüsegerichten. Mit der Bio Gemüsesuppe können Sie schnell und einfach eine feine klare Gemüsebrühe auf den Tisch zaubern.Bio klare Gemüsesuppe ist auch ideal für alle vegetarischen und vegane Rezepte.

Inhalt: 125 g (24,72 €* / 1000 g)

Ab 3,09 €*
Basenpulver mit 95% Citraten
Basenpulver mit 95% Citraten! von  Metabolic Basics  Wohlschmeckende Mineralstoffe auf Basis von Citraten (hergestellt aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen) - Nach dem Vorbild der Natur! Einige unserer Lebensmittel liefern basische Mineralien. Beim Abbau von Kohlenhydrate, Fette und Eiweiß im Organismus entstehen Säuren, die mit Hilfe der basischen Mineralien neutralisiert werden können. Das Verhältnis Säure - Basen sollte ausgeglichen sein. Hilfreich kann für so einen Ausgleich ein Basenpulver sein.Verzehrsempfehlung:1 mal täglich 2 Teelöffel ca. 9,3 g in 200 ml natriumarmen Wasser auflösen. Am besten zu den Mahlzeiten trinken. Bei (medikamentenbedingten) Störungen des Kaliumhaushaltes, Hyperkaliämie oder Nierenversagen erst nach ärztlicher Beratung verwenden.Die empfohlen tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise verwendet werden. Natürliches Basenpulver erhältlich bei Metabolic-Basics! Natürliches Basenpulver ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches dazu beitragen kann, den Säure-Basen-Haushalt im Körper auszugleichen. Es enthält eine Kombination aus basischen Mineralstoffen wie Magnesium, Kalzium und Kalium sowie Vitaminen und Spurenelementen. Ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt im Körper ist wichtig für eine gute Gesundheit und kann helfen, den Körper vor Krankheiten zu schützen. Der moderne Lebensstil mit Fast Food, Stress und wenig Bewegung kann dazu führen, dass der Körper übersäuert. Eine Übersäuerung kann verschiedene Symptome wie Müdigkeit, Kopfschmerzen und Verdauungsprobleme verursachen. Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse kann dazu beitragen, den Säure-Basen-Haushalt im Körper auszugleichen. Natürliches Basenpulver kann eine sinnvolle Ergänzung zur Ernährung sein, um den Körper dabei zu unterstützen. Natürliches Basenpulver gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie beispielsweise Zitrone. Es lässt sich einfach in Wasser auflösen und als Getränk zu sich nehmen. Die Vorteile von natürlichem Basenpulver und worauf Sie beim Kauf achten sollten Es ist wichtig, beim Kauf von Basenpulvern auf eine hohe Qualität zu achten. Natürliches Basenpulver sollte frei von künstlichen Zusatzstoffen und Aromen sein. Einige Produkte enthalten auch Zucker oder Süßungsmittel, die vermieden werden sollten. Natürliches Basenpulver ist in der Regel auch vegan und glutenfrei, was sie für Menschen mit besonderen Ernährungsbedürfnissen geeignet macht. Natürliches Basenpulver kann dazu beitragen, den Säure-Basen-Haushalt im Körper auszugleichen und den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Natürliches Basenpulver ist eine einfache und praktische Möglichkeit, um eine ausgewogene Ernährung zu unterstützen. Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass Nahrungsergänzungsmittel keine ausgewogene Ernährung ersetzen können. Eine gesunde Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten sollte immer im Vordergrund stehen. Insgesamt ist natürliches Basenpulver eine sinnvolle Ergänzung zur Ernährung, um den Körper bei einem ausgewogenen Säure-Basen-Haushalt zu unterstützen. Sie sollten jedoch immer in Absprache mit einem Arzt oder Ernährungsberater eingenommen werden, insbesondere wenn man an bestimmten gesundheitlichen Problemen leidet.

Inhalt: 300 g (66,63 €* / 1000 g)

19,99 €*
sana d'oro Basisches Badesalz
 Warum sind Basenbäder so wichtig?Tag für Tag setzen wir unseren Körper den verschiedensten Gift- und Schadstoffen aus. Entschlackungs- und Basenkuren sind dabei zwar für das Innere unseres Körpers eine große Hilfe, allerdings wird dabei das größte Organ unseres Körpers nicht berücksichtigt: Unsere Haut. Tag für Tag hält sie verschiedenen Belastungen stand und muss einiges leisten, obgleich sie ständig mit Abgasen, Kosmetika, UV-Strahlen und Umweltgiften belastet wird. Daher ist ein Basenbad eine wichtige Pflege, der einer Übersäuerung entgegenwirkt.Wie funktioniert ein Basenbad?In der Naturheilkunde kennt und schätzt man Basenbäder schon seit vielen Jahrzehnten. Auch heute noch sind sie eine wunderbare Möglichkeit, um zu Hause bei einem Vollbad etwas Gutes für seine Haut zu tun. Durch ein Basenbad können Schlacken und Säuren aus den Poren der Haut gezogen werden, was am hohen pH-Wert des Wassers liegt. Keime, Pilze und andere Bakterien werden dadurch effektiv aus der Haut entfernt.Davon spürt man jedoch kaum etwas, wenn man ein Basenbad nimmt. In der Regel fängt man nach einigen Minuten nur an, etwas mehr zu schwitzen. Das liegt daran, dass der Körper versucht, die Schadstoffe loszuwerden. Nach rund 30 bis maximal 60 Minuten in der Badewanne fühlt sich die saubere, abgetrocknete Haut dann deutlich straffer und weicher an - einfach wie von innen heraus gereinigt. Basenbäder, mit wertvollen basischen Mineralien, Edelsteinpulver und natürlichen Salzen, wirken entspannend und eignen sich ideal als Erholung nach einem stressigen Tag. 1-2 mal pro Woche sehr empfehlenswert aber auch angewandt als basisches Fußbad 3-4 mal Woche unterstützt es die Entgiftung und Entsäuerung.Anwendung:Für ein Vollbad 3 gehäufte EL, für ein Fußbad 1 gehäufter EL. Inhalt reicht für ca. 45 Fuß- oder ca. 15 Vollbäder.Das basische Badesalz ist nur zur äußeren Anwendungen bestimmt und eignet sich bestens für Voll-und Fußbäder, basische Anwendungen und basische Wickel. Die Badezeit sollte mind. 30 Minuten betragen, ideal sind 45-60 Minuten.

Inhalt: 700 g (19,99 €* / 1000 g)

13,99 €*